Samstag, 16. Januar 2010

Endlich! London Calling die zweite!

Endlich! Ich hatte ja an dieser Stelle schon von meinem Stich-Desaster berichtet. habe gestern einen zweiten Versuch gestartet und ich weiß jetzt, woran es lag: Der Stoff ist zu dünn, zweilagig näht meine Maschine den einfach nicht schön. Beim Abnähen der Bündchen (da liegt der Stoff ja vierlagig) ist der Stich dagegen traumhaft schön geworden. Hier nun das Ergebnis, ein Shirt für einen kleinen Mann, der am Sonntag vier Jahre alt wird und sich hoffentlich darüber freut (aber mit Bussen kann man sie in dem Alter ja meistens ködern). Im Vergleich zum Original habe ich bei den Garnfarben die Schrift in gelb gewählt, ich finden den Kontrast so schön. Die Bündchen an den Ärmeln waren eigentlich nicht vorgesehen, aber nachdem das Shirt unfreiwillig einen Rollsaum erhalten hatte (grrrrrr), habe ich diesen kurzerhand abgeschnitten und durch die Bündchen ersetzt, denn die Rollsaumvariante war für einen Jungen einfach nicht geeignet...

Schnittmuster: Hilde von HIER, leicht begradigt und in der Länge angepasst
Stoff:  Jersey in grau-schwarz gestreift von HIER
Stickserie: London Calling von HIER



1 Kommentar:

  1. Ich finde gerade die Bündchen an den Ärmeln einen tollen Hingucker! Aus der Not entstehen tolle Sachen.
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen