Sonntag, 24. Januar 2010

Teaser-Auflösung - Es ist eine Ordnerhülle!!!

Hier nun die Auflösung DIESES Teasers. All die lieben Tierchen treffen sich auf der Arche Noah. Und die wird ab Februar den Kindergartenordner meiner Rübe schmücken. Jedes Kind sammelt nämlich dort seine gemalten Werke sowie einige andere wichtige Dokumentationen über die Zeit im Kindergarten. Der Kindergarten heißt Arche Noah, da lag es einfach nahe, diese Stickdatei zu verwenden. Ich habe lange überlegt, ob ich eine Hülle nähen soll, das war mir aber letztendlich zu viel Arbeit und ich habe stattdessen zum Klebestift gegriffen und den Stoff ganz einfach großflächig aufgeklebt. Hat prima geklappt, von ein paar winzig kleinen Falten mal abgesehen. Ein wirklich ärgerliches Malheur ist mir aber doch passiert: Beim Bügeln habe ich die Zackenlitze angeschmolzen. Sieht nicht sooooo schön aus, ist aber nun nicht mehr zu ändern. In das Plastikfach auf dem Ordnerrücken kommt noch ein Foto der kleinen Rübe.

Stoffeinband für einen Kindergarten-Ordner
Stoffe: Jeans, Baumwollstoffe
sonstiges Material: Zackenlitze, Webband
Stickdatei "Arche Noah" von  HIER


Detail der geschmolzenen Zackenlitze....

Kommentare:

  1. Süsse Ordnerhülle hast Du da gezaubert. Mit der Zackenlitze ist ärgerlich, ich habe aber die Erfahrung gemacht, ausser meinem Mann (mittlerweile hat er ein geschultes Auge) merkt es keiner.
    liebe Grüsse
    Michalea

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine fabelhafte Idee..bei uns stehen diese häßlichen Ordner auch aufgereiht im Kindergarten..die Idee muss ich gleich mal weitergeben...

    LG
    Nicole

    PS: Hält normaler Kleber?

    AntwortenLöschen
  3. @ püppi-lotta (Nicole)
    Schön, dass dir der Ordner gefällt. Ich habe ganz normalen Klebestift genommen, denn ich hatte Bedenken, dass ein richtiger Klebstoff durchdrückt. Der Klebestift hält prima, ich habe damit den Ordner eingeschmiert (eine Seite nach der anderen) und dann den Stoff aufgeklebt. Beim Jeansstoff war das total problemlos, den dünnen Baumwollstoff würde ich aber beim nächsten Mal mit Vlieseline verstärken, denn der dünne Stoff verzog sich beim Festdrücken und es gab ein paar kleine Falten. Zum Schluss noch ca. einen cm auf der Innenseite einschmieren und den Stoff umklappen. Dann noch ein schwarzes Papier großflächig als "Gegenstück" auf der Innenseite aufkleben - fertig. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne anmailen. Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Kleb doch einfach ein Label auf das geschmolzene Teilstück!
    Der Ordner ist aber wirklich schön. Eigentlich sollte ich auch mal solche Sachen für meine Kinder machen. Aber wann???
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. @mondbresal
    Danke für den Tipp, leider ist das "Teilstück" ziemlich lang....so ungefähr der halbe Ordner... aber es ist nicht soooo schlimm, sieht ein bißchen aus als ob der Ordner schon viel benutzt worden wäre... vintage nennt man das glaube ich :))).

    AntwortenLöschen