Freitag, 5. Februar 2010

Geburtstagsfreuden...

... gab es gestern bei unserer Rübe, sie wurde drei Jahre alt. Ganz viel Familienbesuch mit vielen tollen Geschenken gab es, einige davon will ich euch nicht vorenthalten:

Von der Patentante gab es ein Pünktchen-Puppengeschirr aus Blech im Koffer, wie praktisch!

Und weil Blechgeschirr zur Zeit wegen des kleinen Bruders viel praktischer ist als Porzellan und viel schöner als Plastik, gab es von Mama und Papa noch ein Geschirr, diesmal mit Blümchen, aber ohne Koffer.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches der Geschirre mir besser gefällt. Eines wird wohl im Frühjahr ins Gartenhäuschen wandern.

Von der Oma gab's ein Kindergeschirr aus Porzellan mit dem geliebten Sandmann (in Retro, deshalb hat es die Mama auch ausgesucht...)

Die Paten bekommen an den Geburtstagen unserer Kinder immer ein Leporello mit 12 Fotos - für jeden Monat des vergangenen Jahres eines. Und ein Exemplar mache ich immer für uns selbst.

So, ich muss jetzt Reste beseitigen und den Mutti-Kaffee für heute Nachmittag vorbereiten (am Tag nach den Geburtstagen der Kinder gibt es bei uns traditionell immer einen "Reste-Kaffee" für befreundete Muttis und Kinder - heute sind wir insgesamt 6 Mamas mit 11 Kindern - das wird turbulent... ich werde berichten...).

Kommentare:

  1. glückwunsch nachträglich.. das hätt ich auch alles genommen obwohl ich keine 3 mehr bin. sooo schöen sachen

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich und das Pünktchengeschirr hätte ich auch genommen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen