Montag, 22. März 2010

Celebrate the Boys

Nun endlich fertig. Infiziert von den Inkognito-Applikationen entstand ein schwarz-weißes Shirt mit dezenten Highlights in rot für unsere Nr. 1 (na ja eigentlich ist er die Nr. 2, aber wer nimmt das schon so genau...). Die Rückseite ist (noch) uni in schwarz, eigentlich will ich hier noch den Spitznamen meines Mannes "Lenk" (fragt mich jetzt nicht warum alle Männer in seiner Familie so genannt werden, das weiß keiner so genau...) daraufmachen, um die "Tradition" mit dem Spitznamen fortzuführen. Oder hat jemand eine bessere Idee?

Schnitt: "Imke" gerade Version Gr. 86/92 aus DEM BUCH
Stoffe:
Äffchenjersey von HIER
schwarzes recyceltes T-Shirt von Papa
Applikation: eigener Entwurf

und morgen folgt dann endlich die Verlosung...ehrlich....

Kommentare:

  1. Hey cooooles Shirt.

    Un er is doch Euer 1. Bube. ;.) Rübe is ja nen Mädel.

    Aber warum nich Ratz hinten drauf?

    Grüßle von Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Fleißig fleißig, es ist toll geworden, ich mag diesen Affenstoff sehr. Ich glaube, ich brauche auch noch das Buch. Ich frag mich bloß immer, da es ja in Englisch ist, ob man alles versteht, brauche ja doch noch die Anleitungen.
    Was meinst Du?

    AntwortenLöschen
  3. ein wunderschönes Shirt ist das geworden und die Zahl ist auch ganz Klasse!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. @schnuspel:
    Ich finde man kommt mit den Anleitungen ganz gut klar, es gibt auch ein Forum bei Farbenmix auf Deutsch, wo man Fragen stellen kann.

    @steffi:
    Ratz ist eine geniale Idee, das wird's!!!

    AntwortenLöschen