Donnerstag, 15. Juli 2010

Mal was ganz anderes...

...sind diese netten Döschen, die für das neue Badezimmer einer Freundin entstanden. Was drin ist? Na was Frau so braucht natürlich...

Keramik-Dosen mit Holzdeckel vom Möbelschweden
grüner Filz 3 mm dick
Stickdateien aus den Serien "Pilzglücklich" von HUUPS
und "Labels und Laschen" von der FEENWERKSTATT

@stephi:
Hinten geschlossen sind sie ganz einfach per stinknormaler Naht, also rechts auf rechts zusammengenäht. Ich dachte auch erst, der Filz wäre zu dick, sieht aber gut aus.

Kommentare:

  1. schööööönnnnn!!!
    liebste grüße
    anita

    AntwortenLöschen
  2. ganz süß!!
    wie hast du die hinten geschlossen? geschnürt oder breiter zickzack?

    glg
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. ...hübsche Deko Idee;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen