Mittwoch, 4. August 2010

Es wird ernst...brauche Tipps und Erfahrungsberichte

Ja, es wird ernst, denn mein Nähzimmer soll Zuwachs bekommen. Bislang fehlt mir noch eine Ovi, und Herr Rülli und ich haben gemeinsam beschlossen, dass ich unbedingt eine brauche. Ich habe ihm nämlich unverfroren vorgegaukelt, dass man damit wesentlich schneller nähen kann. Dabei dachte er vermutlich, dass ich dank Ovi künftig weniger Zeit an der Nähmaschine verbringen werde, ich hingegen kakuliere eher damit, in Zukunft noch mehr Projekte in Angriff nehmen zu können... Neee, eigentlich will ich sie weil man damit einfach "schöner nähen" kann.

Also ich habe mich im Netz umgesehen und umgehört und glaube, dass es entweder eine Bernina 1150MDA oder eine Babylock Eclipse wird. Ich war noch nicht beim Händler meines Vertrauens, aber der große Nachteil ist, dass er Bernina nicht im Programm hat, also werde ich nicht direkt vergleichen können...

Vielleicht hat jemand eine der beiden Maschinen und kann mir einen kurzen Erfahrungsbericht abgeben? Oder kennt jemand womöglich beide Geräte?

Edit:
Was genau ist denn eine Covernaht? Ich blicke nicht so ganz durch. Kann eine Ovi wirklich nur nähen und gleichzeitig versäubern und abschneiden? So Absteppungen gehen da wohl gar nicht? Nacht das dann nur die Cover?

Kommentare:

  1. Ich habe die Babylock Imagine und bin super zufrieden...kann halt nur keine Covernaht aber muß ich auch nicht haben...

    glg marion

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, leider kann ich dir in Sachen Bernina nicht weiterhelfen, ich habe im 5. Jahr die Brother Lock 1034 D, die bis heute schnurrt wie ein Kätzchen und wirklich über Jahre, als ich noch viel für meine Tochter nähte, große Dienste leisten musste und bis heute noch nicht gemeckert hat :-). Die Ovi macht das, was du beschrieben hast, sie näht, vernäht und wenn man will, kann sie auch abschneiden gleichzeitig, dann noch Rollsaum und so'n Schnickschnack an Säumen. Cover ist da schon was anderes, du kannst ein Bündchen z.B. damit nähen, also umschlagen und nähen, mehr weiß ich von den Covers auch nicht, da sie für meine Dienste nie in Frage kam :-) glg Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Alsoooo, isch hab ja die Bernina 1300 wg. der Cover ... die isch bisher nich genutzt habe *hüstel, hüstel* :-))))) Sie is ne kleine Zicke, aber macht saubere Ergebnisse.

    Bei der Babylock gefällt mir das Pfffft-Einfädelsystem. :-))))))

    Ich würd mich heute glaub ich eher für ne Babylock entscheiden.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. hallo..
    schau mal hier:
    http://mein-liebstes.blogspot.com/2010/01/bernina-overlock.html

    ich habe die bernina 1150 mda...ist ne super maschine...war auf alle fälle die richtige entscheidung...

    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein mein Kommentar ist weg... mist... zu schnell geklickt.. also ich bin ja auch gerade auf der Suche..ne Cover brauch ich persönlich nicht...noch ne maschine hat einfach keinen Platz mehr hier..aber meine alte geerbte Ovi ist fast 20 und steht kurz vorm Zusammenbruch... *lach* ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  6. ich komm da aus dem Tal der Ahnungslosen. Leider kann ich nichts dazu sagen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe die Brother 3034d und bin zufrieden.
    Eine Cover ist wohl doch noch ein wenig besser, aber auch teurer ;-)
    Lg Martina

    AntwortenLöschen