Sonntag, 22. August 2010

Von mir für euch - Anleitung Sitzkissen und Rückenkissen für einen Kinderhochstuhl

Nun ist es endlich vollbracht, HIER und HIER habe ich euch schon meine Kissen für den Tripp Trapp gezeigt. So viele von euch haben mich nach der Anleitung dafür gefragt, dass ich nun eine geschrieben habe und euch allen zur Verfügung stellen möchte. Probegenäht wurde sie freundlicherweise von Alexandra und Steffi. Vielen Dank euch beiden für die Mühe.



Ich wünsche euch viel Spaß damit.

Und wie immer noch der Hinweis:
Ich übernehmen keine Gewähr fürs Gelingen und für eventuelle Fehler in der Anleitung.
Fragen oder Hinweise? Ich freue mich über Post an ruelli@web.de

Ach ja: Falls jemand ohne Blog die Kissen näht würde ich mich sehr über ein Foto freuen. Mailt es mir, ich bin nämlich so gespannt auf eure Ergebnisse!


Und falls Ihr keinen entsprechenden Hochstuhl habt: Ich bastle an was Neuem. Neugierig? Schaut schonmal HIER



Kommentare:

  1. Super!

    Das steht jetzt ganz oben auf meiner zu nähen Liste!
    (Die Maus hat bisher nur ein Rückenkissen...)
    Ein ganz großes Dankeschön und lg Liraluh

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    vielen lieben Dank für die Anleitung :-)
    Dein Tripp- Trapp - Bezug sieht echt toll aus.

    Muss ich unbedingt mal bei Gelegenheit ausprobieren ;-)

    Ganz liebe Grüße,

    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi!

    Vielen lieben Dank für diese tolle ausführliche Anleitung! Die ist einfach genial!
    Ich werd' mal versuchen ob ich es morgen schon schaffe sie auszuprobieren, und natürlich bekommst du dann Fotos vom Ergebnis :o)!

    Und danke für deine Mail (obwohl...ich schaue eh fast täglich bei dir rein...die wäre mir nicht entgangen ;o))) !)!

    Ganz lieben Gruß,Doris (druetken)!

    AntwortenLöschen
  4. huhu rülli,

    vielen dank für deine mühe!!!!! :)

    glg ela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,

    was für eine wundervolle Idee und so lieb von Dir sie mit uns allen zu teilen. Da werde ich für meine beiden Mädels doch auch glatt noch Bezüge für Ihre Triptraps nähen müssen :0D

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! Dann kann ich ja endlich für unseren tollen türkisfarbenen Hochstuhl ein passendes Kissen nähen!

    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Boah - vielen Dank für die viele Mühe!!!
    Ich fand die, die Du schon genäht hast so toll...
    Klasse!

    Herzliche Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn genial!

    ich freue mich schon darauf es zu nähen.
    Ich hoffe nächste Woche endlich mal wieder Zeit dafür zu finden.
    DIese Woche ist Besuch da.
    Danke dir für die tolle Arbeit!
    Danke Danke Danke

    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Eine wirklich tolle und geniale Anleitung. Das ist prima ! Herzlichen Dank dafür !!!!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Steffi,
    danke für die tolle Anleitung.
    Auf meinem Blog kannst du die Ergebnisse sehen, meine Kids sind begeistert.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank! Erster Versuch hier: http://naehkatz.blogspot.com/2011/02/ein-tripptrapp-kissen.html
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! Sehr gut beschrieben. In meinem Blog ist der Versuch zu sehen. Lg

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank! Ist einfach toll.

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Bin absolute Nähanfängerin aber es hat sofort geklappt! Super!!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, bin auch gerade sehr begeistert über deine Seite gestolpert....wunder wunderschöne Sachen kannst du machen! Respekt! Ich versuch mich auch mal an einem Tripp Trapp Sitzkissen weil ich die Motive die es zu kaufen gibt furchtbar schrecklich finde. Ich müsst nur wissen ob das Rückenkissen auch auf das neue Babyset passt? Weiss das jemand? Sieht nämlich ein bissl knapp aus..
    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Danke für das SM und die Anleitung....und dann auch noch kostenlos :) einfach genial! DANKE!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo:)!
    vielen tausend dank für die super anleitung - dank dir konnte ich gestern unser tripp trapp neu einkleiden und bin absolut begeistert vom ergebnis:))!!!!

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für die tolle Anleitung :-) Habe nun auch schon ein schickes Kissen gebastelt :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    vielen Dank für die tolle Anleitung. Bin gerade dabei das Kissen zu nähen.

    Allerdings finde ich auf dem Schnittmuster den Schlitz für den Bügel nicht...?
    Leider kann ich es auch noch nicht ausmessen, da der Tripp Trapp erst in ungefähr einem Monat geliefert wird.

    Vielleicht kannst du mir helfen?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Toll toll toll! (:
    Vielen Dank für die Anleitung. Ich hab dich in meinem Blog genannt und auch velinkt.
    http://lottezweizahn.blogspot.de/2013/02/tripp-trapp-im-neuen-gewand.html

    AntwortenLöschen
  21. Gaaaanz vielen Dank!
    Der Anleitung konnte ich auch als Nähanfängerin gut folgen, und die Maße stimmen perfekt! Das Kissen sieht super aus.
    Vielen Dank dafür!!

    AntwortenLöschen
  22. Danke für die tolle Anleitung!
    Das Kissen ist total schön geworden und passt wie angegossen!

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen,

    das ist ja toll- gerade hat mich meine Tochter gefragt ob ich
    ein etwas dickeres Polster für den kleinen Mann nähen könnte
    und da sehe ich diese tolle Anleitung.

    Ganz lieben Dank dafür!!

    AntwortenLöschen
  24. ach wie toll!!!! da bekommt Babyeule gleich mal einen passenden Hochstuhlbezug, danke!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!
    Das Kissen wurde sofort umgesetzt und ziert das Weihnachtsgeschenk des Kindes. Wenn du einen Blick drauf werfen möchtest:
    http://pilinkasbubu.blogspot.de/2014/12/geschenk-fur-das-bubu.html
    Vielen Dank für die Mühe solche Schnitte kostenlos bereitzustellen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Hallo! Vielen Dank für die tolle Anleitung, es hat echt Spaß gemacht :-) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, vielen lieben Dank für die tolle Sitzkissen-Anleitung! Unsere Große hatte das Kissen so verrutscht, das dringend ein Neues her musste, denn der Kleine kann bald sitzen und nochmal eines von Stokke kaufen, kam nicht in Frage, jetzt wo ich doch selbst nähen kann! Sehr gut erklärt! Auch für Anfänger! Vielen Dank, liebe Grüße Janine von Villa Pelletti

    AntwortenLöschen
  28. Perfekt. Ich habe gerade nach den Kissen geschaut, aber die Muster der käuflichen sind nicht so mein Fall. Jetzt kann ich es easy für meine Jungs selber machen. Danke und Foto kommt dann!

    AntwortenLöschen
  29. Vielen vielen Dank für die kostenlose Anleitung! Unser Kleiner freut sich bestimmt über die schönen Kissen

    AntwortenLöschen