Mittwoch, 24. November 2010

An alle unwissenden Schweizer hier:

Ein U-Heft (Untersuchungsheft) bekommt bei uns in Deutschland jedes Kind bei der Geburt im Krankenhaus oder vom Kinderarzt. Es werden alle wichtigen Daten (Gewicht, Größe, Kopfumfang, Geburtsverlauf,...) eingetragen und die Ergebnisse der Vorsorgeuntersuchungen werden ebenfalls dort festgehalten.

Kommentare:

  1. Du, diese Hefte gibt es in der Schweiz auch, sie heissen hier einfach "Gesundheitsheft".

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Gibt's bei uns auch. Es nennt sich "Gesundheitsheft", aber wahrscheinlich sind die Masse anders als die eurer U-Hefte.

    Liebe Grüsse

    eine Wissende :-)

    AntwortenLöschen