Mittwoch, 18. September 2013

Flötentasche und ein Tipp zum Einschlagen großer Ösen

Für den Schnitt habe ich experimentiert: Ein ganz großes Stück Polly, das Querformat und die innere große Tasche sind jedoch frei improvisiert. Polly schwebte mir schon lange als Flötentasche vor. Als ich den Schnitt schließlich gekauft hatte und die Anleitung durchlas, stellte ich fest, dass er doch nicht ganz so passt wie ich mir das gedacht hatte. So entstand nur eine Rülli-Polly im Querformat und mit innenliegender Reißverschlusstasche. Ein bisschen muss mein Modell noch optimiert werden. Für's erste bin ich jedoch zufrieden.


Stickdatei aus der Serie Matruschka Pimpinellskova von HUUPS
Stoffe und Baumwoll-Gurtband von ALADINA
Karabiner von Baender24.de 
Ausnahme: türkisfarbener Jeansstoff vom Stoffmarkt




Fürs Einfassen der großen Ösen habe ich euch HIER ein kleines Tutorial geschrieben.

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Flötentasche; passend zur Hefthülle. Danke für den Tipp mit den Ösen; bisher habe ich das noch nicht ausprobiert, bin ich doch etwas ängstlich, wenn alles fertig ist noch ein Loch zu schneiden. Aber es sieht echt toll aus; wäre also zu überlegen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Vor dem Einschlagen von Ösen habe ich immer einen riesen Respekt. Da liegt ein Teil auch schon mal länger, bis ich wieder genug Mut gefunden habe.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deine tolle Anleitung! Aber trotzdem wäre es super,wenn du eine bebilderte Anleitung für das Herstellen von Ösen-Löcher machen könntest!Das wollte ich schon lange mal machen,aber leider bin ich irgendwie zu blöd für Ösen!Danke schonmal.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht wirklich schön aus! Den Tipp mit den Ösen könnte auch ich mir mit Bildern besser vorstellen. Wäre echt klasse von Dir!

    lg, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist sehr schön!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Es besteht absoluter Bedarf .... traue mich nämlich nicht an Oesen :o)
    Die Tasche ist der Knaller !!
    LG Anique

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ganz tolle Tasche!
    ...und vielen Dank für den Tip mit dem Filz!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen